Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Jetzt bewerben und einschreiben fürs Wintersemester 2020/21!
    Ab Montag, den 08. Juni 2020 öffnet das Bewerbungsportal der Bergischen Universität Wuppertal. [mehr]
  • Beratung@home: Telefonsprechzeiten ab 21.4., E-Mail und neue Webseite
    Die wichtigsten Infos zum Studium 2020 finden Sie auf unserer neuen Webseite Beratung@home: ... [mehr]
  • StudiGuides gesucht!
    Studierende für neues ZSB-Studienorientierungsprojekt gesucht! [mehr]
zum Archiv ->

Schülerlabor Astronomie am Carl-Fuhlrott-Gymnasium Wuppertal

Auf dem Dach des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums betreuen die beiden Lehrer und Universitäts-Lehrbeauftragten Michael Winkhaus und Bernd Koch ein Schülerlabor Astronomie. Schülerinnen und Schüler werden dort die Faszination, die Erkenntnisse und die Methoden der Astronomie und Astrophysik vermittelt. Auf sechs Beobachtungsinseln entdecken und erforschen sie selbstständig unseren Sternenhimmel und erhalten so tiefere Einblicke in das uns umgebende Universum.

Neben einem regulären Kurssystem (Kinderkurse, Projektkurse zur Astronomie, Wochenkurse zur Sternspektroskopie für Oberstufenschülerinnen und -schüler, Sepzialkurse zur Astrofotografie) können auch Astro-Schnupperkurse oder astronomische Beobachtungsabende für alle Jahrgangsstufen gebucht werden. Darüber hinaus gibt es ein Angebot an schülergerechten Einzelforschungsprojekten (Projektarbeiten, Facharbeiten, JuFo-Arbeiten), die unter Mitbetreuung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität und anderen Forschungseinrichtungen durchgeführt werden können. Das Schülerlabor Astronomie ist als Außenstelle in das Bergische Schülerlabor (BSL) Physik der Bergischen Universität Wuppertal eingebunden.

Kontakt: 
Prof. Dr. Johannes Grebe-Ellis
AG Physik und ihre Didaktik 
T: (0202) 439-2610 oder 2584 (Sekretariat)
E:grebe-ellis@uni-wupperta
www.physikdidaktik.uni-wuppertal.de

Für direkte Anfragen:
E: Michael.Winkhaus{at}t-online.de