Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Die ZSB sucht zum 01. April eine SHK
    Weitere Informationen finden Sie hier [mehr]
  • Schülerinfotage 13.01.20 - 24.02.2020
    Einen ersten Einblick in das vielfältige Studienangebot der Bergischen Universität geben unsere... [mehr]
  • NEU: Lesekreis - "Gemeinsam Lesen" ab 6. November 2019!
    Hier geht es zum Flyer [mehr]
  • StudiGuides gesucht!
    Studierende für neues ZSB-Studienorientierungsprojekt gesucht! [mehr]
zum Archiv ->

Bachelor of Self-Management:

gut geplant ist halb erledigt!

 

Wie kann ich mein Studium besser organisieren, so dass ich mit weniger Stress in der Prüfungsphase bessere Noten schreibe?

Für MINT-Studierende* der Bergischen Universität bietet die Zentrale Studienberatung einen Workshop zum selbstregulierten Lernen an.

Sie bekommen Antworten auf Fragen der Selbstorganisation, Tipps für ein individuelles Zeitmanagement und zur Steigerung von Motivation und Konzentration. Sie lernen Ihre Ressourcen kennen und nutzen, Ziele zu setzen und zu realisieren und das positive Denken über Ihr Studium und sich selbst zu fördern. Anhand von praktischen, studienrelevanten Übungen und Beispielen soll das selbstregulierte Lernen verbessert werden, um einen höheren Studienerfolg zu ermöglichen!

 

Hinweise:

Die Workshops „Bachelor of Self-Management” sind kostenfrei.

Es stehen mehrere Workshoptermine, mit jeweils vier aufeinander aufbauenden Sitzungen, zur Auswahl.

*Architektur, Bauingenieurwesen, Biologie, Chemie, Druck- und Medientechnologie, Lebensmittelchemie, Elektrotechnik, Geographie, Informatik, Informations-technologie, Maschinenbau, Mathematik, Physik, Sicherheitstechnik, Verkehrswirtschaftingenieurswesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik

 

Für alle Workshops
Leitung:Aline Gebele, M.Sc.
Anmeldung an:zsbworkshops@uni-wuppertal.de
Kontakt und Fragen an:gebele@uni-wuppertal.de
Workshop 1
Termine:13.11., 20.11., 27.11. und 04.12.2017
Zeit:09:00 - 12:00 Uhr
Workshop 2
Termine:06.12., 13.12., 20.12. und 10.01.2018
Zeit:14:00 - 17:00 Uhr