Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Informationen für Studienstarter*innen im Sommersemester:
    Liebe Studienstarterinnen und Studienstarter, herzlich willkommen an der Bergischen Universität! ... [mehr]
  • StudiGuides gesucht!
    Studierende für ZSB-Studienorientierungsprogramm gesucht! [mehr]
zum Archiv ->
Foto: Otto, Christian Lord

Elemente der Mathematik


Der Teilstudiengang

Beim Studium dieses Teilstudiengangs erwerben Sie in mehreren Pflichtmodulen eine grundlegende wissenschaftliche Qualifikation in diversen Disziplinen der Mathematik, welche Sie im Verlauf Ihres Studiums in den unterschiedlichsten Richtungen ausbauen können.

Idealerweise haben Sie die Pflichtmodule nach vier Studiensemestern absolviert und damit begonnen, Ihre fachwissenschaftlichen Kenntnisse durch den Besuch von Veranstaltungen aus den Wahlpflichtbereichen „Reine Mathematik“ und „Angewandte Mathematik“ zu vertiefen.

Ihren Neigungen und spezifischen Interessen entsprechend entscheiden Sie sich dann für einen der Profilbereiche „Mathematische Denkstrukturen“ oder „Vermittlung“, mit denen Sie sich polyvalent für bestimmte Berufsfelder, für eine weitere wissenschaftliche Laufbahn (Master of Arts) oder für das weitere Studium mit dem Abschluss Master of Education (M.Ed.) qualifizieren, der zu den Voraussetzungen für den Schuldienst im Bereich des Lehramts für Haupt-, Real- und Gesamtschule (HRGe) zählt.