Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Vorträge zu Bewerbung, Einschreibung und Hochschulstart 2019 ab 06. Juni
    Vorträge zu Bewerbung, Einschreibung und Hochschulstart 2019 an der Bergischen Universität... [mehr]
  • Achtung! Neuer Termin Sprechstunde Zeit- und Selbstmanagement
    Ab 23.Mai 2019 findet die Sprechstunde jeweils am Donnerstag von 10:00 bis 11:30 Uhr statt. [mehr]
  • Abendsprechstunde auf Donnerstag 09. Mai verschoben
    Aufgrund einer internen Veranstaltung wird die Abendsprechstunde vom 02. Mai verschoben und findet... [mehr]
  • Langer Abend für Studieninteressierte 27.06.2019
    Infos zum Studienbeginn 2019! [mehr]
  • StudiGuides gesucht!
    Studierende für neues ZSB-Studienorientierungsprojekt gesucht! [mehr]
zum Archiv ->
Foto: Pbiessey | sxc.hu

Verkehrswirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)


Der Studiengang

Mit dem Studiengang Master of Science Verkehrswirtschaftsingenieurwesen
(Vwing) können Sie – aufbauend auf einem einschlägigen Bachelor-Abschluss - in einer Regelstudienzeit von 4 Semestern einen voll berufsqualifizierenden, international anerkannten Abschluss im Verkehrswirtschaftsingenieurwesen an einer Universität erreichen.

Der Master of Science Vwing basiert mit seinen Lehrinhalten auf einigen der wichtigsten Handlungsfeldern der Zukunft: Verkehr, Logistik, Wirtschaft und Umwelt. Neben Grundlagen im Ingenieurwesen und in den Wirtschaftswissenschaften werden insbesondere vertiefende Kenntnisse im Bereich des individuellen und öffentlichen Verkehrs sowie der Güterverkehrslogistik vermittelt.

Das generalistische Profil des Master of Science Vwing ist durch eine breite Grundausbildung geprägt, die die bisherige Trennung der Ausbildungsinhalte, z. B. von Bau- und Verkehrsingenieuren auf der einen Seite, Betriebs- und Volkswirtschaftlern auf der anderen, überwindet und den Verkehr im Zusammenspiel aller Beteiligten ganzheitlich betrachtet und sich konsequent an den Anforderungen der Zukunftsbranche „Verkehr“ orientiert.

Das individuelle Profil wird wiederum mit den Vertiefungsrichtungen „Straßenverkehrsmanagement“, „Management im ÖV“ und „Güterverkehrslogistik“ verdeutlicht. Der Master of Science Vwing erweitert Ihre fachlichen Kompetenzen um die Befähigung, strategisch zu planen, Entscheidungs- und Bewertungsverfahren anzuwenden sowie in Schlüsselpositionen effektiv agieren und forschen zu können.